2. April 2020

Erste Operationen in Japan

Naviswiss freut sich, den ersten Einsatz unseres kleinen, mobilen chirurgischen Navigationssystems in Japan bekannt zu geben.

Dr. Hasegawa und sein Team der Universität Mie, unterstützt von unserem Vertriebspartner KYOCERA, setzten das System von Naviswiss zum ersten Mal in Japan ein. Es wurden mehrere Hüfttotalendoprothesen mit Navigationshilfe durchgeführt. Das System funktionierte gut und stabil, und die Genauigkeit lag innerhalb des erwarteten Bereichs.
Wir freuen uns, dass das miniaturisierte Hüftnavigationssystem von Naviswiss nun auch Chirurgen in Japan dabei hilft, die besten Ergebnisse für ihre Patienten zu erzielen.

Pressemitteilung...