10. Juni 2020

Naviswiss erhält FDA-Zulassung

Naviswiss hat die FDA-Zulassung für unsere neue Navigationstechnologie für Hüftgelenkersatzoperationen erhalten. Die Zulassung umfasst den primären Hüftgelenkersatz und Revisions-Hüftgelenkersatzoperationen. Das System kann bei einer Vielzahl von chirurgischen Zugängen und mit den meisten Implantaten auf dem Markt eingesetzt werden.
Mit der FDA-Zulassung bietet Naviswiss seine Produkte in allen US-Märkten an und wird damit an das bisherige Geschäft in Europa, Australien und Asien anknüpfen.
In den USA besteht ein Bedarf an einer kostengünstigen Lösung für navigierte Hüftprothesen. Bei den Hüften gibt es immer noch eine Technologielücke. Wir können Patienten und Leistungserbringern im Gesundheitswesen jetzt eine einfache, bildfreie Lösung anbieten, die das Potenzial hat, die Revisionsrate zu senken und die Strahlenbelastung zu reduzieren.
Daniel Moore, Verkaufsleiter, Naviswiss Inc.