Das Naviswiss System verschafft innovativen Orthopäden entscheidende Vorteile für Patienten und die eigene Arbeit im Operationssaal.

Prof. Dr. med. Henrik Schroeder-Boersch, Lilium Klinik, Wiesbaden (Deutschland)

Intelligent

Keine Probleme mit der Sichtbarkeit

Das flexible Handgerät ist steril eingepackt am Tisch und wird nur kurz für die genauigkeitsrelevanten Schritte eingesetzt. Chirurgische Navigation wird so einfach bedienbar wie ein chirurgisches Instrument: ohne Probleme mit der Sichtbarkeit und mit ebenso unmittelbaren Resultaten. Die hochgenauen NAVItag Messmarken sind unempfindlich gegenüber Flüssigkeiten.

Klein

Minimalinvasive Operationstechnik

Miniaturisierte Knochenbefestigungen zusammen mit den ultraleichten NAVItag Messmarken, unterstützen minimalinvasive oder konventionelle Zugänge optimal. Wenige zusätzliche Instrumente ergänzen die Standard-Instrumente und ermöglichen eine digitale Operationstechnik.

Genau

Verbesserte und dokumentierte Ergebnisse

Das Naviswiss System arbeitet ohne bildgebende Verfahren und erlaubt es dem Operateur, die präoperative Planung mit optimaler Genauigkeit umzusetzen. Das Risiko von Komplikationen kann dadurch reduziert werden. Die Operation ist detailiert dokumentiert und sorgt für eine objektive Nachvollziehbarkeit.
Du wirst einfach besser!
Prof. Dr. med. Henrik Schroeder-Boersch, Lilium Klinik, Wiesbaden (Deutschland)